Die Facit Gruppe überzeugt mit innovativer Marktforschung und ganzheitlicher Beratung, die den Wert Ihrer Marke und Ihres Unternehmens steigert.

Mit den vier Forschungsabteilungen Facit Research, Facit Digital, Facit Media Research und Facit Business Intelligence kombinieren wir im Haus der Forschung verschiedene Ansätze, Ausrichtungen und Blickwinkel – und genau das ist die Voraussetzung dafür, der Komplexität der heutigen Konsumentenwelten gerecht zu werden. Egal, ob wir mittels intelligenter Anwendungen die Datenflut beherrschen und zu nutzen wissen, mit Hilfe innovativer Tools das Denken und Handeln des Menschen besser verstehen lernen oder die Wirkzusammenhänge von (Medien-)Touchpoints aufdecken– uns alle eint eine Überzeugung: Es bedarf weit mehr als die isolierte Betrachtung einzelner Fragestellung. Nur wer die Hintergründe menschlichen Verhaltens und die Zusammenhänge entlang der Wertschöpfungskette im Detail versteht, wird langfristig erfolgreich sein.

Wir setzen auf eine Forschung, die gezielt auf die Hintergründe ausgerichtet ist, eine Forschung, die auch die Emotionen, Wünsche und Überzeugungen berücksichtigt, die hinter dem sichtbaren Verhalten verborgen liegen. Voraussetzung dafür ist der Einsatz innovativer quantitativer und qualitativer Methoden. In der anschließenden Beratung zeigen wir Ihnen, wie Sie das gewonnene Wissen erfolgreich für sich nutzen und eine messbare Effizienzsteigerung der Kommunikation erzielen können.

Barbara Evans

„Es gibt nicht viele Unternehmen, die diese Form der integrierten Forschung anbieten und somit Unternehmen hochwertige und tiefgreifende Forschungserkenntnisse in Kombination mit strategischen Handlungsempfehlungen bieten können. Es gibt bei uns keine Standardlösungen und Standardkonzepte. Wir sehen uns eher als Research Consultants einer Manufaktur, die sich auf das individuelle Forschungskonzept, die Analyse und die Erkenntnisse konzentriert.“

Barbara EvansSprecherin Haus der Forschung