Produkte im realen Nutzungskontext langfristig testen

Was wird gemacht?

 

UX- und Usability-Tests von Produkten im realen Gebrauch im Nutzungskontext über einen längeren Zeitraum. 

 

Ausgewählte Vertreter der Zielgruppe werden bei der Nutzung von digitalen und physischen Produkten über einen längeren Zeitraum begleitet. Wir sammeln regelmäßig Feedback zu verschiedenen Use Cases und Szenarien durch Selbstreport (z.B. Text, Stimme, Videos, Fotos) und Interviews. 

 

Was sind typische Fragestellungen?

 

- Welche Probleme treten bei einer längeren, realen Nutzung auf?

- Welche Nutzungsmuster entwickeln sich nach der tatsächlichen Nutzung im realen Leben? 

- Welche Einstellungen haben die Nutzer zu meinem Produkt?

 

Wozu kann ich die Ergebnisse nutzen?

 

- Informationen über das Verhalten und die Erfahrungen der Nutzer in realen Kontexten

- Organische und kontextbezogene Erkenntnisse über das Verhalten

- Längerfristige Nutzung kann tiefere Einblicke liefern als einmalige Beobachtungen.

 

Was bringt mir das Ganze?

 

- Wertvolle Informationen über das Verhalten und die Erfahrungen der Nutzer:Innen in realen Kontexten

- Organische und kontextuelle Verhaltenseinblicke und Verhaltensmuster

- Längerfristige Erhebung und damit auch validere Daten als querschnittliche Betrachtungen

- Alternative, wenn Laborsituationen ungeeignet sind und Befragungen die Fragestellung nicht beantworten können

FAQ

Wann sollte mit Field User Tests getestet werden?

Prinzipiell sind Field User Tests zu jedem Zeitpunkt möglich.

Übliche Zeitpunkte sind z.B. vor größeren Releases oder Relaunches, damit die Nutzer Feedback geben können und das Produkt vor der Veröffentlichung noch optimiert werden kann.

Auch Bestandsprodukte können, z.B. vor dem Hintergrund der Weiterentwicklung oder Optimierung, im Feld getestet werden. 

Was kann getestet werden?

Alle Fragestellungen rund um Ihre physischen oder digitalen Produkte, sowie zu Gewohnheiten, Verhaltensmustern, Einstellungen, Werten, Motivationen und Bedürfnissen Ihrer Zielgruppe.

Wie lange dauert ein Field User Test?

Ein Limit hat ein Field User Test nicht. Er kann von mehreren Tagen bis zu mehreren Monaten dauern.

Die Dauer des Testes wird in Abhängigkeit mit der Fragestellung geklärt. 

Wie wird dokumentiert?

Field User Tests werden in der Regel digital und mobile durchgeführt. Hierfür arbeiten wir entweder mit einem externen Softwarenanbieter zusammen oder führen die Tagebuchstudie über einen Instantmessenger (i.d.R. WhatsApp oder Telegram) durch. Teilnehmer können dabei bspw. sich selbst bei der Nutzung eines Produkts filmen und dies wieder uns zur Verfügung Stellen.

Wie sieht der Output aus?

Sie erhalten einen Ergebnisbericht in Powerpoint- oder Word-Format, illustriert mit Zitaten der Teilnehmer:Innen. Der Umfang des Berichts kann nach Ihren Wünschen ausgerichtet werden – entweder kurz gehalten oder ausführlich.

Michael Wörmann

Managing Partner

+49 89 740420 5560

m.woermann (AT) house-of-communication.com

Zum Weiterlesen

Authentische Einblicke in Nutzungssituationen durch Tagebuchstudien

 

Hier mehr über Tagebuchstudien erfahren