Zielmärkte segmentieren und Zielgruppen als Personas greifbar machen

Was wird gemacht?

 

Wir identifizieren die unterschiedlichen Zielgruppensegmente und erstellen daraus greifbare und verständliche Personas, um passgenaue Produkte, Kommunikation oder Strategien zu entwickeln. 

 

In einer Onlinebefragung werden Nutzerbedürfnisse, Pain Points, Nutzerverhalten, Werte sowie verschiedene demographische Angaben erhoben. Anschließend werden mit Hilfe von Faktor- und Clusteranalysen datenbasiert möglichst ähnliche Nutzergruppen (Segmente) gebildet und hinsichtlich ihrer Bedürfnisse beschrieben. Diese Segmente können anschließend als plakative Personas, d.h. idealtypische Vertreter der Segmente, veranschaulicht werden. 

 

Was sind typische Fragestellungen?

 

- Welche unterschiedlichen Subzielgruppen gibt es und wie unterschieden sich diese?

- Welche Bedürfnisse haben unterschiedliche Subzielgruppen?

- Welche Zielgruppe ist die strategisch relevanteste?

- In welchem Segment schlummern ungenutzte Potentiale?

- Sollen die Segmente unterschiedlich angesprochen werden? 

 

Wozu kann ich die Ergebnisse nutzen?

 

- Zur strategischen Ausrichtung von Kommunikation und Produkt

- Als Grundlage zur Produktentwicklung

- Ableitung für Persona-spezifische Customer Journey

- Passgenaue Strategien zur optimierten Ansprache aller Segmente

 

Was bringt mir das Ganze?

 

- Zielgruppengenaue Ansprache und Produktentwicklung kann den Marketing ROI um bis zu 30% erhöhen*

- Detaillierte Insights zu Zielgruppen

- Klares und einheitliches Verständnis der Zielgruppe im Unternehmen 

FAQ

Wann brauche ich eine Segmentierungsstudie?

Eine Segmentierungsstudie empfiehlt sich, ….

- früh im Entwicklungsprozess, wenn strategische Entscheidungen anstehen.

- wenn unklar ist, wie heterogen die Zielgruppe ist

- wenn ich wenig über meine Zielgruppe und ihre Bedürfnisse weiß

- wenn ich aufgrund von Marktentwicklungen mit bestehenden Segmenten nicht mehr ausreichend arbeiten kann.

- wenn Marketingbudgets effizienter als bisher genutzt werden sollen. 

Wie lange dauert eine Segmentierungsstudie?

Ca. 6 - 8 Wochen

Dabei ist eine gute Vorbereitung über Motive, Bedürfnisse oder Pain Points ist essentiell. Im Projektverlauf planen wir mit mehreren Abstimmungsterminen und Workshops. 

Wie viele Personen sollten bei einer Segmentierung befragt werden?

Üblicherweise gehen wir von 1000 Proband:innen aus, um ausreichende Fallzahlen in den Subzielgruppen zu haben. Die Empfehlung der Stichprobengröße hängt von der Zielgruppe ab. 

Woher kommen die Personen für eine Zielgruppensegmentierung?

Die Mehrheit der Segmentierungsstudien führen wir über sogenannte Online Access Panels durch. Diese sind weltweit umsetzbar. Es ist auch möglich, z.B. für B2B Segmentierungen, auf vorgegebene Adressen zurückzugreifen.

Michael Wörmann

Managing Partner

+49 89 740420 5560

m.woermann (AT) house-of-communication.com

Zum Weiterlesen

Den Nutzungskontext im Rahmen einer Ethnografischen Studie vor Ort beobachten und verstehen

 

Hier mehr erfahren

Den Einstellungen der Nutzer mit Hilfe von In-depth Interviews auf den Grund gehen

 

Hier mehr erfahren